Durch Minecraft spielerisch ins Programmieren einsteigen - Robboclub
Terminkalender

Durch Minecraft spielerisch ins Programmieren einsteigen

In 1 Jahr lernen Ihre Kinder auf spielerische Art und Weise das Programmieren. Sie werden sich als kleine Architekten versuchen, Algorithmen lernen und lernen, wie man Code schreibt

Dieser Kurs passt für Kinder
von 8 bis 12 Jahren, die...

  1. IT lieben und erste Programmierkenntnisse erwerben wollen

  2. gerne Minecraft spielen

  3. Interesse an Mathematik und Programmierung haben

  4. davon träumen, ihre eigenen Spiele zu machen

Wie der Kurs abläuft?

1

Theorie
lernen

Zunächst erklärt der/die LehrerIn die Theorie des Programmierens. Die Schüler lernen, wie sie ihre ersten Algorithmen erstellen können.
2

Algorithmen
einsetzen

Dann lernen sie, wie man Algorithmen einsetzt, um Code, Fehler und Rechenzeit deutlich zu reduzieren
3

Das räumliche
Denken

Entwicklung des räumlichen Denkens: Entwurf eines dreidimensionalen Modells. Steuern sie fliegende Drohnen und bauen sie grandiose Bauwerke
4

Code
schreiben

Mit Funktionen arbeiten: sie schreiben ihren ersten Code. Die Lehrer sortieren Fehler aus und geben jedem Kind ein individuellen Feedback
5

Projekte
präsentieren

Sie fassen ihre Lernergebnisse zusammen und zeigen ihre Projekte den Eltern und Mitschülern. Alle Teilnehmer erhalten anschließend ein Zertifikat über den Abschluss!

Der Unterricht wird von einem erfahrenen
IT-Spezialisten geleitet

Rem, Lehrer

Rem, Lehrer

Rem ist ein erfahrener Java Developer, IT Consultant, Software Entwickler und App- & Webentwickler. Er hat tiefe Kenntnisse und Verständnis im Bereich von Java Technologien, sowie Relationale Datenbanken (Oracle). Er ist auch bei Spar Portal tätig und macht nebenbei eigene Projekte und ist ein Tutor bei der TU Wien, sowie HTL Ottakring. Er ist immer offen für neue Ideen und kann mit allen Kindern umgehen. Rem besitzt hohe analytische Fähigkeiten und Abstraktionsvermögen.

Warum sollte Ihr Kind in den Robbo Club gehen?

Diese finnische Methode fördert die Planungsfähigkeit, das algorithmische Denken und die Vorstellungskraft durch spielerisches Lernen

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen statt, damit jedes Kind genügend Aufmerksamkeit und Antworten auf alle Fragen bekommt

Alle unsere Lehrer*innen sind erfahrene Praktiker*innen, die einen Hochschulabschluss haben und zertifiziert sind

Wie wird dieser Kurs Ihrem Kind helfen?

Die Kinder verbessern ihre Fähigkeiten, die ihnen später beim Studium von Naturwissenschaften und Programmiersprachen helfen werden. Außerdem wird es ihnen leichter fallen, einen kreativen Beruf zu erlernen, wie z. B. Design, Architektur oder Spieleentwicklung.
Die Kinder spielen nicht nur, sondern lösen Probleme: Sie lernen Computeralgorithmen, bauen Strukturen auf und steuern Figuren mit Hilfe von Code. Dieser Ansatz hilft ihnen, die Ergebnisse ihrer Arbeit zu sehen, Fehler zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen.
Die Kinder verbessern ihre Logik, erreichen ihre Ziele und trainieren ihr kreatives und projektorientiertes Denken. Diese Fähigkeiten werden ihnen in ihrem Studium und im Leben helfen
Kinder finden Gleichgesinnte, mit denen es Spaß macht, zu lernen, Ideen zu teilen, ungewöhnliche Probleme zu lösen, sich nach dem Unterricht auszutauschen
Die Kinder sehen das Ergebnis ihrer Arbeit: Am Ende des Kurses präsentieren sie ein Abschlussprojekt, stellen ein Portfolio zusammen und erhalten ein Abschlussdiplom.

Der Robbo Club Wien ist ein Ort, an dem Lernen zum Abenteuer wird! Lehrreiche und spannende Programmier- und Robotikkurse für Ihren kleinen Wissenschaftler.

PROBESTUNDE BUCHEN